Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bei der Bindegewebsmassage wird durch tiefgreifende Griffe die Schicht zwischen Haut und Muskeln (= Bindegewebe) gereizt. Dadurch können Verklebungen gelöst werden. Ebenso kann man damit organische Beschwerden und Störungen behandeln.

 

findet ihre Anwendung bei:

- Lösung von Verklebungen im Bindegewebe
- Durchblutungsstörungen
- Narbenbehandlung (Entstörung)
- Magen-/Darmstörungen (Obstipation)
- Zyklusstörungen
- psychosomatische Störungen